Unser Naturdenkmal : „Die Linde"

Kein anderer Baum kann uns so viel vom Leben und Über-leben, von innerer Kraft und Stärke erzählen, wie unsere Linde. 

Unser Naturdenkmal in der Meintestraße hat jetzt eine Schautafel bekommen. 

Wissenswertes und historische Informationen wurden zusammengestellt und Martina Lüdecke hat sie grafisch bebildert. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken. Weiterhin bedanken wir uns bei dem Aufbauteam Wolfgang Stadermann, Rainer Hoffmann und Ferdi Welling für ihren ehrenamtlichen Einsatz. 

Dieser Platz wird weiterhin mit einer Bank ausgestattet, so dass man hier wie früher auch kurz verweilen kann. Wir können auch etwas lernen, wenn wir einen Baum betrachten. Ständig beschneidet er sich selbst,  jedes Blatt ist einzigartig und schön. Wie wundervoll, dass er auch giftige Stoffe aus der Atmosphäre entfernt. Er sendet einen sauberen Duft aus, um uns vor der Hitze zu schützen. .

Kann es etwas Schöneres geben als die Jahreszeiten eines Baumes ? Seine Geheimnisse sind mitten in ihm.

Neben einem Baum zu sitzen stärkt also unser Wohlbefinden und dazu laden wir euch herzlich ein.


Abonniere unseren Newsletter. Stay Tuned!

Kontaktiere uns

Heimat- und Verkehrsverein Fürstenau

Ansgar Beermann
Steinbreite 20
D-37671 Höxter-Fürstenau
T: +49 172 6913814
E: info@fuerstenau.eu