Previous Next

„Super-Retro-Krimi-Show“ im Fürstenauer Vereinsheim

Im Rahmen einer Lesereise, gesponsert von der Büchereifachstelle Paderborn, kam der Kabarettist, Sascha Gutzeit, mit einem Koffer voller Kriminalfälle im Gepäck und präsentierte seine „Super-Retro-Krimi-Show“ im Vereinsheim. Er schlüpfte in seine Paraderolle als Kommissar Engelmann und sorgte mit einer sensationellen Mischung aus Theaterlesung und seinen mörderischen Songs für Nervenkitzel und Nostalgie, so heimelig wie ein TV-Abend in Omas und Opas Wohnzimmer, bei dem trotz dramatischer Ermittlungen die Lachmuskeln ordentlich strapaziert wurden. 

Inspiriert von den Fernsehabenden bei seinen Großeltern, bei denen er als Knirps bis zum Sendeschluss die Spätfilme gucken durfte, nahm der Autor das Publikum mit auf eine amüsante Reise in die Zeit, als die Telefone noch Wählscheiben hatten und die Prilblumen an den Kacheln blühten, und zauberte so den Charme alter Krimis auf die Bühne.

Am folgenden Morgen setzte das Multitalent dann seine Ermittlungen als Detektivspinne Luise fort und begeisterte gleich in zwei aufeinanderfolgenden Aufführungen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule im Wesertal in Albaxen.


Abonniere unseren Newsletter. Stay Tuned!

Kontaktiere uns

Heimat- und Verkehrsverein Fürstenau

Ansgar Beermann
Steinbreite 20
D-37671 Höxter-Fürstenau
T: +49 172 6913814
E: info@fuerstenau.eu