Previous Next

Arbeitseinsatz am Sportplatz

Im September hat unser Platzwartteam „Die Platzhirsche“, mit Unterstützung vieler Spieler und Mitglieder sowie durch den Fuhr- und Maschinenpark von Sascha Warnecke, ein weiteres Projekt in unserem schönen Köterbergstadion angepackt. Der gesamte Plattenweg entlang der Tribüne wurde von Grund auf erneuert. Das am Parkplatz entlangführende Busch- und Baumwerk wurde entfernt und durch ein Steinbeet ersetzt. 

Dazu unser 1.Vorsitzender Rüdiger Überdick: 
„Der Weg entlang der Tribüne war in die Jahre gekommen und hatte massive Löcher und Stolperfallen. Unser Platzwartteam hat nicht lockergelassen und wollte die Sanierung schleunigst angehen. Mit Geldern der Ortsausschüsse aus Fürstenau und Bödexen sowie reichlich freiwilligen Helfern konnte das Projekt umgesetzt werden. 
Die Büsche und Bäume entlang des Parkplatzes wurden samt Wurzeln entfernt, um die Sportanlage pflegeleichter zu gestalten und optisch schöner wirken zu lassen. 
Ein großer Dank geht an Martin Altmiks, der Schotter, Splitt, Steine für das Steinbeet und die Entsorgung des Bauschutts gespendet hat. 
Das nächste große Projekt wird die Erneuerung des Aschenplatzes an der Straßenseite sein. Start ist Ende nächster Woche, Fertigstellung im Frühjahr 2021.“ 


Abonniere unseren Newsletter. Stay Tuned!

Kontaktiere uns

Heimat- und Verkehrsverein Fürstenau

Ansgar Beermann
Steinbreite 20
D-37671 Höxter-Fürstenau
T: +49 172 6913814
E: info@fuerstenau.eu